Emcur Bio Matcha - Bild: EMCUR

Emcur Bio Matcha Latte

Für alle, die wie unser Team immer auf Achse sind und trotzdem nicht auf ihren allmorgendlichen Matcha Latte verzichten möchten, gibt es jetzt von Emcur die perfekte Mischung aus köstlichem Matcha und Bio-Magermilchpulver fertig im Stickbeutel bei dm zu kaufen. Der mit Bio-Zutaten gefüllte Dosierstick ist ideal für den Genuss zwischendurch – ob unterwegs oder im Büro. Eine Packung mit sechs Stickbeuteln Emcur Bio Matcha Latte kosten 7,99 Euro (UVP) und ist ab November 2015 bei dm erhältlich.

Für den puren Matcha-Genuss gibt es von Emcur auch reinen Bio Matcha im Stickbeutel. Fünf oder zwölf Dosiersticks á zwei Gramm Matcha sind ebenfalls bei dm erhältlich und kosten 5,99 Euro bzw. 9,95 Euro (UVP). Mit Matcha kannst du übrigens nicht nur im Handumdrehen leckere Heißgetränke zaubern, sondern sogar kochen und backen. Einige ausgewählte Rezepte von Emcur stellen wir dir heute vor. Viel Spaß!

 

Matcha Latte Christmas:

Zutaten für ein Glas:
– 80 ml Wasser
– Mark 1/2 Vanilleschote
– je 1 Prise gemahlener Anis, Ingwer und Zimt oder Spekulatiusgewürz
– 1 TL Honig
– 100 ml Mandeldrink (alternativ: fettarme Milch)
– 1 Emcur Bio Matcha Stick

Zubereitung der Matcha Latte Christmas:
Das Wasser zum Kochen bringen und rund drei Minuten abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Vanilleschote längs halbieren, das Mark auskratzen, zusammen mit den Gewürzen und dem Honig in den Mandeldrink oder die Milch rühren und in einem Topf aufkochen. Nun das temperierte Wasser in einen Becher gießen und einen Emcur Bio Matcha Stick dazugeben. Mit einem Chasen-Besen aufschlagen, bis sich ein luftiger Schaum bildet. Mit dem gewürzten Mandeldrink mischen und warm genießen. Dazu schmecken Matcha-Plätzchen!

Nährwerte pro Portion: 3 g Eiweiß, 2 g Fett, 9 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 4 mg Cholesterin, 66 Kilokalorien, 264 Kilojoule.

 

Matcha Latte Christmas - Bild: EMCUR

Matcha Latte Christmas

 

Grüner und Marmor Matcha Heidesand:

Zutaten ca. 30 Stück:
– 125 g weiche Butter (alternativ: Pflanzenmargarine)
– 100 g Puderzucker
– 200 g Weizenmehl, Type 550
– 3 Emcur Bio Matcha Sticks
– 30 g Bio-Rohrrohrzucker

Zubereitung der Matcha-Heidesandplätzchen:
Die weiche Butter mit dem Puderzucker vermengen und das Mehl dazugeben. Alles mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Den Teig teilen. In eine Teighälfte einen Emcur Bio Matcha Stick nicht komplett einkneten, sodass ein Marmormuster entsteht. Die andere Hälfte mit einem Emcur Bio Matcha Stick komplett verkneten, sodass sich der Teig komplett grün färbt. Beide Teighälften zu Rollen formen. Den restlichen Emcur Bio Matcha auf einen flachen Teller geben und die marmorierte Teigrolle im Matcha-Pulver wälzen. Den Zucker auf einen zweiten flachen Teller geben und die komplett grüne Matcha Teigrolle darin wälzen. Die Rollen in Folie wickeln und für 45 Minuten in den Kühlschrank legen.

Nun den Backofen vorheizen – Ober-/Unterhitze: etwa 200°C, Heißluft: etwa 180°C, Gas: Stufe 3-4. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Die beiden Matcha-Teigrollen jeweils nacheinander in 15 dünne Scheiben schneiden und auf die Bleche legen. Nacheinander im vorgeheizten Ofen rund zehn bis 15 Minuten auf der mittleren Schiebeleiste backen, aus dem Ofen nehmen, vom Papier lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Am besten schmeckt der Heidesand mit Matcha, wenn er mindestens ein bis zwei Wochen in einer Keksdose durchziehen konnte.

Nährwerte pro Plätzchen: 1 g Eiweiß, 3 g Fett, 10 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 9 mg Cholesterin, 71 Kilokalorien, 284 Kilojoule.

 

Grüner und Marmor Matcha Heidesand - Bild: EMCUR

Grüner und Marmor Matcha Heidesand

 

Limetten Matcha Cheesecake Mugs:

Zutaten für zwei Tassenkuchen:
– 1 Bio-Limette
– 2 Vollkornbutterkekse
– 1 Ei von glücklichen Hühnern
– 25 g Rohrohrzucker
– 50 g Schmand, max. 20 % Fett
– 50 g Magerquark
– 20 g Weizenmehl, Type 550
– 1 Emcur Bio Matcha Stick

Zubereitung der Limetten Matcha Cheesecake Mugs:
Die Bio-Limette heiß abwaschen. Auf einer feinen Reibe ein wenig von der Schale abreiben. Alternativ geht dies auch mit einem Zestenreißer. Die Vollkornbutterkekse zerbröseln und auf den Boden der Mugs oder feuerfesten Glasförmchen legen. Das Ei mit dem Zucker schaumig rühren. Dann den Schmand und den Magerquark dazugeben. Die Bio-Limette über dem Teig ausdrücken. Nun das Mehl zur Masse hinzufügen. Zum Schluss den Emcur Bio Matcha dazugeben, alles zu einem glatten Teig verrühren und mit einem Esslöffel in die Mugs oder Glasförmchen füllen. In der Mikrowelle bei 800 Watt 70 Sekunden backen. Die Limetten Matcha Cheesecake Mugs mit der geriebenen Limettenschale bestreuen.

Lauwarm aus der Mikrowelle schmecken die Matcha Cheesecake Mugs wie ein luftiges Soufflé, vollständig abgekühlt wie frischer Matcha-Käsekuchen.

Nährwerte pro Portion: 9 g Eiweiß, 9 g Fett, 25 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 138 mg Cholesterin, 217 Kilokalorien, 868 Kilojoule.

 

Limetten Matcha Cheesecake Mug - Bild: EMCUR

Limetten Matcha Cheesecake Mugs

 

Das ist Matcha:

Matcha ist ein hochwertiges Grünteepulver, welches durch das Zermahlen ganzer Teeblätter gewonnen wird. Die dunkelgrünen Blätter werden vor der Ernte speziell beschattet und dann gedämpft, getrocknet und in Granitmühlen zu feinem Pulver gemahlen. Mit seinem einmaligen lieblich süßen und zugleich leicht herben Geschmack ist Matcha nicht nur Genießern bekannt, sondern allen, die einen aktiven Lebensstil pflegen. Denn mit dem Matcha nimmt man die ganze Kraft des Teeblattes zu sich und nicht nur einen Auszug: Eine Schale Matcha entspricht dem Genuss von rund zwei Litern Grüntee!

 

Das miaut Schrödingers Katze:

Ich liebe Matcha! Und auch, wenn ich angesichts der Preise für die Dosiersticks von Emcur erst einmal kräftig schlucken musste, so finde ich sie doch auch sehr praktisch und werde bei meinem nächsten dm-Bummel auf jeden Fall danach Ausschau halten. Gerade für die Handtasche, aber auch auf Reisen finde ich sie geradezu ideal. Kennst du den Matcha von Emcur schon? Wie schmeckt dir der Grüntee, der aktuell ja sozusagen in aller Munde ist? Ich schnurre wie immer bei jedem Kommentar!

XOXO

Schrödingers Katze

[Quelle Rezepte und Fotos: → EMCUR]

Comments
3 Responses to “Emcur Bio Matcha Latte”
Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] Zutaten für vier wurmbefallene Bratäpfel: – ALSAN-Bio zum Ausfetten der Bratapfelbräter (alternativ: Butter) – 40 g Rosinen – 4 EL Rum (alternativ: Kirschsaft) – 60 g Mandeln – 150 g Marzipanrohmasse (alternativ: selbst gemachtes Marzipan) – 2 EL zerlassene ALSAN-Bio (alternativ: Butter) – 75 g kalte Butter – 4 Kleckse Sauerkirsch-Fruchtaufstrich (z. B. von Göbber) – 1 TL gemahlener Bio-Ceylon-Zimt (z. B. von → Gewürze der Welt) – 1/4 TL Nelkenpulver – 4 reife, säuerliche Äpfel (z. B. Boskop) – ein bisserl frisch gepresster Limettensaft (von einer 1/2 Limette) – grüne Bio-Lebensmittelfarbe (alternativ: zwei Gramm Matchapulver, z. B. von → Emcur) […]

  2. […] Kosmetik verwendet werden. In unserem Blogzine findest du unter anderem die Produktvorstellung des → Emcur Bio Matcha Latte samt Rezepten für Matcha Latte Christmas, grünen und Marmor-Matcha-Heidesand sowie Limetten […]

  3. […] du dich an die Vorstellung der → Emcur Bio Matcha Sticks von Schrödingers Katze? In ihrem Artikel hat sie uns mit gleich drei interessanten Rezepten […]



Leave A Comment

ARCHIV

November 2015
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!