Dip-Mischung Café de Paris vom Bremer Gewürzhandel - Bild: Sissi St. Croix

Dip-Mischung Café de Paris

Kennst du den Bremer Gewürzhandel? Mir ist der gut sortierte Onlineshop mit Lagerverkauf in Bremen-Findorff schon lange ein Begriff. Bestellt habe ich dort allerdings noch nie, weil wir hier in München so viele tolle Gewürzläden haben und ich es einfach liebe, vor dem Einkauf an den ausgesuchten Gewürzen zu schnuppern. Außerdem stelle ich mir meine Gewürzmischungen meist selbst zusammen, vor allem, wenn es um das Grillen meiner frisch geangelten Fische geht. Für Menschen aber, die ländlich wohnen oder aufgrund ihrer Arbeitszeiten nicht in den Genuss des Gewürzeinkaufes vor Ort kommen, lohnt sich ein Besuch beim Bremer Gewürzhandel unbedingt.

Woher ich das weiß? Sissi hat von Nicoles → Bloggertreffen in Hessen eine fantastische Dip-Mischung mitgebracht: Café de Paris. Klingt das nicht lecker? Ist es auch! Der Bremer Gewürzhandel hatte ein Päckchen mit unterschiedlichen Gewürzen und »Proben für Genießer« geschickt, aus denen sich jeder Blogger etwas aussuchen durfte. Zu meinem Glück entschied sich Sissi für die Dip-Mischung Café de Paris sowie ein Pröbchen getrocknete Cranberrys.

Sissis Testprodukte vom Bremer Gewürzhandel - Bild: Sissi St. Croix

Sissis Testprodukte vom Bremer Gewürzhandel

Die Moosbeeren sind in einem ihrer Salate gelandet und sollen gut geschmeckt haben. Da Sissi aber einen weiten Bogen um Milchprodukte macht, blieb es mir überlassen, die Dip-Mischung zu probieren. Als großer Quarkfan bin ich der Packungsanweisung gefolgt und habe die Gewürzmischung mit Magerquark verrührt. Dann habe ich noch geriebene Karotten und Knoblauch hinzugefügt. Willst du das Rezept?

 

Mein Rezept für Dip à la Café de Paris:

Zutaten für vier bis acht hungrige Dip-Freunde:
– 500 g abgetropfter Magerquark (Veganer nehmen Sojaquark)
– 2 gehäufte EL Dip-Mischung Café de Paris
– 2 geriebene Möhren
– 2 bis 5 geriebene Knoblauchzehen
– zum Abschmecken: Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung des Dips à la Café de Paris:
Den Magerquark in einer großen Schüssel glatt rühren, die Dip-Mischung hinzufügen und alles gründlich miteinander vermengen. Die Möhren und den Knoblauch unterheben und zum Schluss nach Gusto mit Salz und Pfeffer aus der Mühle pikant abschmecken. Fertig!

Tipp: Der Dip à la Café de Paris schmeckt besonders gut zum Grillen, beispielsweise zu frischen Forellen, Folienkartoffeln und → Baguette. Zusammen mit → Sissis Bauernbrot und einem bunten Salat ergibt der Dip ein schnelles, gesundes Abendessen. Und nicht zuletzt macht er auch auf dem Partybüffet eine gute Figur!

 

Inhaltsstoffe:

Basilikum, Majoran, Oregano, Kurkuma, Paprika rot/grün, Zwiebel, Röstzwiebel (76% Zwiebeln, pflanzliches Öl, Weizenmehl, Salz), Schnittlauch, Knoblauch, Petersilie, Pfeffer, Senf, Chili, Coriander, Cumin, Ingwer, Bockshornklee und Fenchel.

 

Allergeninformationen:

Enthält Gluten (Weizen) und Senf.

 

Das sagt der Schokoschnegel:

Mir schmeckt der mit Möhren und Knoblauch aufgepeppte Dip à la Café de Paris ausgezeichnet! Sehr angenehm finde ich, dass er vollkommen ohne Glutamat, Geschmacksverstärker und künstliche Zusatzstoffe auskommt. Im Lagerverkauf kosten 100 Gramm der Dip-Mischung 3,50 Euro, im → Onlineshop des Bremer Gewürzhandels sogar nur 3,33 Euro. Davon geht jeweils ein Cent an die Menschenrechtsorganisation TARGET e. V. von Annette und Rüdiger Nehberg. Das ist ein sehr faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Vor allem wenn man bedenkt, was frische Kräuter beispielsweise auf dem Viktualienmarkt kosten und dass diese auch nicht rund ums Jahr zu haben sind. Von mir bekommt die Dip-Mischung Café de Paris eine dicke Eins plus mit Sternchen und somit eine klare Kaufempfehlung!

Hast du ebenfalls schon Erfahrungen mit den Produkten des Bremer Gewürzhandels gemacht? Welches kannst du mir besonders empfehlen? Ich freue mich wie immer über deine Rückmeldungen und Kommentare!

XOXO

Markus

 

Comments
One Response to “Dip-Mischung Café de Paris”
Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] ♦ → BOMB Cosmetics Deutschland ♦ → Braufabrik ♦ → Bremer Gewürzhandel ♦ → BringMeBack ♦ → Buah Smoothies ♦ […]



Leave A Comment

ARCHIV

Oktober 2015
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!